top of page

Idee

Das Forum Maximilianeum

ist eine Podiumsdiskussion, die Geförderte der Stiftung Maximilianeum ehrenamtlich für Studierende verschiedener Begabtenförderwerke veranstalten. Ziel ist es, einen Austausch zwischen engagierten Studierenden und hochkarätigen Diskutanten zu ermöglichen. Thematisch liegt der Fokus auf aktuellen gesellschaftlichen Fragen, die gleichzeitig über die Tagespolitik hinausgehen. 

Die Veranstaltung findet einmal jährlich in den historischen Räumlichkeiten des Bayerischen Landtags statt. An die Podiumsdiskussion schließen sich eine Fragerunde und ein Empfang mit Wein an, bei dem die Gelegenheit zum Dialog zwischen Gästen und Diskutanten besteht.  

In der Vergangenheit konnten bereits zahlreiche renommierte Gäste begrüßt werden, unter anderem: Friedrich Merz, Peer Steinbrück, Charlotte Knobloch, Edmund Stoiber, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Wolfgang Schäuble, Wolfgang Kubicki, Wolfgang Ischinger, Hans-Werner Sinn, Michael Müller und Andrea Nahles.

Das Forum Maximilianeum 2024 zum Thema „Wohlstand für alle? Deutsche Sozialpolitik auf dem Prüfstand" wird am 29.05.2024 stattfinden. Weitere Informationen werden im April 2024 hier und über die Newsletter der Begabtenförderwerke bekannt gegeben. Ab diesem Zeitpunkt ist die Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

bottom of page